Hausschwamm und Hausbock Bekämpfung im Altbau und in neuen Gebäuden

Hausbockkäfer Bekämpfung
Hausbockkäfer (Hylotrupes bajulus)

Käfer: 8 - 25 mm lang, schwarz bis schwarzbraun, behaartes Halsschild mit tropfenförmigen, glänzenden, schwarzen Schwielen. Auf den Flügeldecken 1 - 2 unterbrochene Querbinden aus weißen Härchen.

Larve des Hausbockkäfers

Larve: 15 -30 mm lang, kaum beharrt, gelblich weiß, deutlich segmentiert mit am Kopfende stärkeren Ringen.

Hausbockbekämpfung - Fraßschäden

Fraßbild: ovale Fraßgänge und Ausfluglöcher bis 10 mm lang und 6 mm breit. Feines Bohrmehl und walzenförmige Kotpillen in den Fraßgängen. Nur im Nadelholz, vornehmlich im Splintholz.

Seit über 40 Jahren stehen wir unseren Kunden in allen Belangen des Holzschutzes, bei der Bekämpfung des Echten Hausschwammes am Holz und im Mauerwerk, der Hausbockbekämpfung sowie bei der Bekämpfung weiterer holzzerstörender Insekten und mit Rat und Tat zur Seite.

Ein Team von fachlich ausgebildeten, qualifizierten Mitarbeitern hilft Ihnen bei der Lösung Ihrer Probleme.